Kindertagesstätte

    Die integrative Kindertagesstätte ist neben den Familien der wichtigste Ort mit entscheidenem Einfluss 
    für die Kinder. Orientiert an der Bildungskonzeption für 0-10 jährige Kinder in Mecklenburg Vorpommern erwerben
    die Mädchen und Jungen grundlegende und entwicklungsgerechte Fähigkeiten und Fertigkeiten ihrem Alter entsprechend.
    Zur Förderung der Kinder bei auftretenden Entwicklungsverzögerungen arbeiten wir eng
    mit Therapeuten zusammen. Je nach Bedarf kommen eine Ergotherapeutin, eine Mitarbeiterin der Frühförderung
    und eine Logopädin in unsere Einrichtung.
    Ziel der gesamten pädagogischen Arbeit ist, den Kindern bei der Bewältigung
    ihrer aktuellen Lebenssituation begleitend zu unterstützen und sie situations- und altersgerecht
    auf das Leben vorzubereiten. Dabei geht es immer um das Er-leben, Be-greifen, 
    Zusammenleben miteinander und mit drei Generationen.
   
Dazu bietet die Kindertagesstätte ein familienunterstützendes, -ergänzendes und begleitendes
    generationsübergreifendes Angebot und ermöglicht es Kindern, Familie zu leben und zu erleben
    in Krippe, Kindergarten und Hort.
 

 

  • Die Kinder sollen sich wohlfühlen und mit Freude am Leben der Gruppe teilhaben.
  • Die Einrichtung arbeitet nach der Bildungskonzeption für 0 - 10 jährige Kinder.
  • Sie erhalten eine schmackhafte gesunde Vollverpflegung aus der hauseigenen Küche
    sowie eine umfangreiche Gesundheitserziehung und -vorsorge.
  • Sprachbildung und Sprachförderung ist ein besonderer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit.
  • Beobachtung und Dokumentation mit Hilfe der Videografie ist fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit.
  • Die Kindertagesstätte richtet sich nach dem nationalen Kriterienkatalog.
    Durch Päd Quis wird eine ständige Qualitätsentwicklung angestrebt.
  • Die Hortskala dient zur Feststellung und Unterstützung pädagogischer Qualität
    im Hort und außerunterrichtlichen Angeboten.
  • Portfolios und Lerngeschichten, die erstellt werden, beschreiben die ganz individuelle Entwicklung
    des Kindes und seine persönlichen Lernaktivitäten.
  • Die Eltern sind in die Planung und Gestaltung des Alltags der Kindertagesstätte
    einbezogen und können sich aktiv einbringen.
  • Das Familienzentrum steht in ständigem Kontakt mit anderen öffentlichen
    Einrichtungen und Ämtern.

 

Kapazität und Preise


    142 Kinder können die Einrichtung besuchen, davon können 4 Integrationskinder aufgenommen werden.

    Unsere Kita strukturiert sich in 6 Gruppen für die Betreuung von Kindern unterschiedlichen Alters.

    rote, gelbe Gruppe Krippe 0 - 2 Jahre
    orange Gruppe Kindergarten 2 - 3 Jahre
    blaue Gruppe Kindergarten 3 - 4 Jahre
    grüne Gruppe Kindergarten 4 - 5 Jahre
    Schulstarter Kindergarten 5 - 6 Jahre
offene Hortarbeit 6 - 11 Jahre

 

    Preise: ganztags / abzügl. Elternentlastung teilzeit / abzügl. Elternentlastung halbtags /abzügl. Elternentlastung
    Krippe 180,71 € / 30,71€ 171,73 € / 81,73 € 146,70 € / 86,70 €
    Kindergarten 107,09 € / 57,09 €  89,84 € / 59,84 €  88,88 € / 68,88 €
    Hort  78,95 €  79,20 €

zurück