Gemeinsam miteinander

Vereinsordnung des Familienzentrum Mirow e.V.

(25.01.2016) Diese Vereinsordnung ergänzt die Satzung des Familienzentrum Mirow e.V. in den bestehenden Punkten: 1. Amtsperiode des Vorstandes Die Dauer der Amtsperiode des Vorstandes beträgt 3 Jahre 2. Mitgliederversammlung Einmal jährlich ist eine Mitgliederversammlung einzuberufen. 3. Beitragsordnung 3.1. Beitragshöhen im Jahr - Erwachsene Mitglieder 25,00 € - Ehepartner (ordentliche Mitglieder) 15,00 € - Jugendliche (16-21 Jahre) 15,00 € - Senioren (ab 60 Jahre) 15,00 € - Familienbeitrag (mit Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) 40,00 € - Ehrenmitglieder beitragsfrei - Vorstand beitragsfrei 3.2. Härtefallregelung Auf schriftlichen Antrag kann der Vorstand über Reduzierung oder Aussetzung des Jahresbeitrages entscheiden. 3.3. Beitragsentrichtung Der Beitrag kann ½ jährlich oder einmalig für das ganze Jahr entrichtet werden. Zahlungstermine sind: - für ½ jährliche Beitragszahlung 30.03. und 30.09. des laufenden Kalenderjahres - für ganzjährige Beitragszahlung 30.03. des laufenden Kalenderjahres 4. Nutzungsgebühren 4.1. Nichtmitglieder - Saalnutzung bis 50 Gäste 12,00 € pro Stunde - Saalnutzung ab 51 Gäste 15,00 € pro Stunde - Tischwäsche 1,50 € pro Tischtuch - Geschirr 0,20 € pro Person - Reinigung (außer regelmäßige Mieter) 15,00 € 4.2. Vereinsmitglieder - 20% Nachlass auf die unter 4.1. genannten Gebühren 4.3 Gewerbliche Nutzung - Saalnutzung 250,00 € pro Veranstaltung 4.4 Nutzung der Bücherleihe - Erwachsene: 10,00 € jährlich - Familien: 12,00 € jährlich - Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 3,00 € jährlich - Vereinsmitglieder: 50% Nachlass auf die unter 4.4. genannten Gebühren 5. Arbeitseinsätze Jedes Mitglied ist verpflichtet an Arbeitseinsätzen teilzunehmen. 6. Mitgliedschaft Die Mitgliedschaft ist abhängig von: - termingerechter Bezahlung der Beiträge 7. Betreuung von Gastkindern In begründeten Notfällen können Gastkinder zur kurzzeitigen Betreuung in der Einrichtung aufgenommen werden. Voraussetzung hier für ist die Mitgliedschaft im Verein Mirow, den 25.01.2016  
Gemeinsam miteinander

Vereinsordnung des

Familienzentrum Mirow e.V.

(25.01.2016) Diese Vereinsordnung ergänzt die Satzung des Familienzentrum Mirow e.V. in den bestehenden Punkten: 1. Amtsperiode des Vorstandes Die Dauer der Amtsperiode des Vorstandes beträgt 3 Jahre 2. Mitgliederversammlung Einmal jährlich ist eine Mitgliederversammlung einzuberufen. 3. Beitragsordnung 3.1. Beitragshöhen im Jahr - Erwachsene Mitglieder 25,00 € - Ehepartner (ordentliche Mitglieder) 15,00 € - Jugendliche (16-21 Jahre) 15,00 € - Senioren (ab 60 Jahre) 15,00 € - Familienbeitrag (mit Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) 40,00 € - Ehrenmitglieder beitragsfrei - Vorstand beitragsfrei 3.2. Härtefallregelung Auf schriftlichen Antrag kann der Vorstand über Reduzierung oder Aussetzung des Jahresbeitrages entscheiden. 3.3. Beitragsentrichtung Der Beitrag kann ½ jährlich oder einmalig für das ganze Jahr entrichtet werden. Zahlungstermine sind: - für ½ jährliche Beitragszahlung 30.03. und 30.09. des laufenden Kalenderjahres - für ganzjährige Beitragszahlung 30.03. des laufenden Kalenderjahres 4. Nutzungsgebühren 4.1. Nichtmitglieder - Saalnutzung bis 50 Gäste 12,00 € pro Stunde - Saalnutzung ab 51 Gäste 15,00 € pro Stunde - Tischwäsche 1,50 € pro Tischtuch - Geschirr 0,20 € pro Person - Reinigung (außer regelmäßige Mieter) 15,00 € 4.2. Vereinsmitglieder - 20% Nachlass auf die unter 4.1. genannten Gebühren 4.3 Gewerbliche Nutzung - Saalnutzung 250,00 € pro Veranstaltung 4.4 Nutzung der Bücherleihe - Erwachsene: 10,00 € jährlich - Familien: 12,00 € jährlich - Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 3,00 € jährlich - Vereinsmitglieder: 50% Nachlass auf die unter 4.4. genannten Gebühren 5. Arbeitseinsätze Jedes Mitglied ist verpflichtet an Arbeitseinsätzen teilzunehmen. 6. Mitgliedschaft Die Mitgliedschaft ist abhängig von: - termingerechter Bezahlung der Beiträge 7. Betreuung von Gastkindern In begründeten Notfällen können Gastkinder zur kurzzeitigen Betreuung in der Einrichtung aufgenommen werden. Voraussetzung hier für ist die Mitgliedschaft im Verein Mirow, den 25.01.2016